Zu meiner Person...

Christine Reichle, Heilpraktikerin

 

Vor fast 20 Jahren habe ich begonnen, als Heilpraktikerin zu arbeiten.

 

Nach dem Abitur habe ich zunächst eine Ausbildung zur Staudengärtnerin gemacht. Fasziniert haben mich in dieser Zeit vor allem Heilpflanzen und ich begann mich ausführlich mit diesem Thema zu beschäftigen. Seither lässt mich das Thema Mensch und Gesundheit nicht mehr los.

 

In meiner Praxis begleite ich Menschen auf Ihrem Weg zur Gesundheit. Für diese Arbeit bin ich sehr dankbar.

 

 


Aus- und Weiterbildung:

 

1997-2000 Ausbildung zur Heilpraktikerin am Arkanum - Heilpraktikerschule in Augsburg

 

seit 2000 Heilpraktikerin in eigener Praxis

 

seit 2000 Fortbildungen, intensives Eigenstudium und Erfahrungsaustausch mit Kollegen vor allem auf dem Gebiet der Pflanzenheilkunde, Homöopathie, Schüssler Salze, Bachblüten, Spagyrik, Fußreflexzonentherapie,  Breuss-Massage, Dorn-Therapie und Craniosacraler Biodynamik.

 

Mitglied im BDHN - Bund Deutscher Heilpraktiker und Naturheilkundiger

 

2003-2014   Intensive Kooperation mit einer Friedberger Hebammenpraxis

 

2015-2018 3jährige Ausbildung in biodynamischer Craniosacralen Osteopathie an der Schule von Wilhelm Blattner und Ingrid Blattner-Weidmann in München und im Allgäu mit über 600 Stunden Theorie und Praxis

 

2018   Fortbildung in Säuglings- und Kinder-Cranio bei Jacqueline Schneider in München