Über mich...

Christine Reichle,  Heilpraktikerin in Augsburg


 Beginn meiner Praxistätigkeit:  

  • Mai 2000


Ausbildung:

1997-2000 Ausbildung zur Heilpraktikerin am Arkanum - Heilpraktikerschule in Augsburg


Fortbildungen allgemein:

seit dem Jahr 2000 Fortbildungen, Eigenstudium und Erfahrungsaustausch mit Kollegen in:

  • Homöopathie, Schüssler Salze, Bachblüten, Spagyrik 
  • Fußreflexzonentherapie (bei Hanne Marquardt in Burgberg)
  • Grundlagen der traditionellen chinesischen Medizin,  Akupressur
  • Breuss-Massage, Dorn-Therapie und Craniosacraler Biodynamik 
  • rund um die Schwangerschaft: 

      2003-2014  Kooperation mit einer Friedberger Hebammenpraxis


Phytotherapie (Pflanzenheilkunde) 

  • unzählige Exkursionen und Kräuterwanderungen
  • Anbau und Verwendung von Heilpflanzen im eigenen Garten

        (auf Basis meiner Ausbildung zur Staudengärtnerin 1994-96)

Gesunde Ernährung:

Anbau und Verwendung von biologischem Obst und Gemüse im eigenen Selbstversorgergarten 


Craniosacrale Therapie:

  • 2015-2018 3jährige Ausbildung in biodynamischer Craniosacralen Osteopathie an der Schule von Wilhelm Blattner und Ingrid Blattner-Weidmann in München und im Allgäu mit über 600 Stunden Theorie und Praxis


  • 2018 Viszeral Cranio-Ausbildung zur Behandlung innerer Organe bei Ingrid Blattner-Weidmann

   

  • 2018   Fortbildung in Säuglings- und Kinder-Cranio bei Jacqueline Schneider in München


Mitglied beim BDHN (Bund deutscher Heilpraktiker und Naturheilkundiger) und beim CSVD (Craniosacral Verband Deutschland)

Fremdsprachen:  sehr gut Englisch und  grundlegende Kenntnisse in Französisch,  Spanisch und Serbisch / Kroatisch / Bosnisch